ÖGD042 Frerk Seebald | Die Arbeit des Gesundheitsamts Hamburg Altona

Heute sprechen wir mit dem Hygieneingenieur Frerk Seewald, der uns einen Blick in die Arbeit des Gesundheitsamts Hamburg-Altona gewährt. Er berichtet über die Anpassungen der dortigen Arbeitsprozesse aufgrund der Corona-Pandemie und wie mit zusätzlichem Personal und einem neuen Qualitätsmanagement die Arbeit gemeistert wird.


Ziel unseres Podcasts ist es Euch wichtige Neuigkeiten und Know-How von Praktikern/innen für Praktiker/innen zu liefern. Damit wollen wir die Arbeit der Mitarbeiter/innen in den Einrichtungen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes unterstützen!

Bitte schickt uns Eure Feedback, Kommentare und Themenwünsche. Gerne per Email an news@akademie-oegw.de, via Twitter @Akademie_OeGW oder schreibt sie gleich hier in die Kommentare.

Wenn Euch der Podcast gefällt freuen wir uns natürlich auch über Bewertungen & “Sternchen” bei iTunes oder Spotify. Und vergesst nicht, uns zu abonnieren!

Aufgenommen am Mittwoch, 20. Mai 2020
Dieser Eintrag wurde von admin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Gedanke zu „ÖGD042 Frerk Seebald | Die Arbeit des Gesundheitsamts Hamburg Altona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.