ÖGD S2-E10 Dr. Ina & Prof. Roland Zimmermann | Containment nach dem Fließbandprinzip?

Das Verfolgen von Kontaktpersonen ist in der Pandemie eine Mammutaufgabe. Die Gesundheitsämter leisten sie mit großem personellen und digital-technischen Einsatz. In Nürnberg wurde das Containment in Prozesse gegliedert und diese optimiert.
Im dieser Episode des Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen sprechen Detlef Cwojdzinski und Dr. Emanuel Wiggerich mit Dr. Ina Zimmermann vom Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg und Prof. Roland Zimmermann von der Technischen Hochschule Nürnberg über das Thema: Containment nach dem Fließbandprinzip.

Mehr Infos zum Optimierungs-Prozess in Nürnberg finden Sie hier und hier.


Wir freuen uns auf Feedback, Kommentare und Themenwünsche. Gerne per Email an news@akademie-oegw.de, via Twitter @Akademie_OeGW oder schreibt sie gleich hier in die Kommentare.

Wenn Euch der Podcast gefällt freuen wir uns natürlich auch über Bewertungen & „Sternchen“ bei iTunes. Und vergesst nicht, uns zu abonnieren!

Aufgenommen am Donnerstag, 04. März 2021
Dieser Eintrag wurde von admin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.