ÖGD054 Hilde Mattheis | Den ÖGD stärken - Grundgesetz anpassen

Heute sprechen wir mit der Berichterstatterin für den ÖGD der SPD Bundestagsfraktion, Hilde Mattheis MdB. Sie ist seit 2002 im Bundestag und dort Mitglied im Gesundheitsausschuss. Sie fordert eine Grundgesetzänderung (Tagesspiegel Background – kostenpflichtig), um die rechtliche Grundlage zu schaffen, dass der Bund sich dauerhaft an der wirtschaftlichen Sicherung der Gesundheitsämter beteiligen kann. Auch schlägt sie vor, dass der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklungen im Gesundheitswesen Reformvorschläge für den ÖGD erarbeitet. Schließlich soll die Akademie durch den Bund gestützt und so mehr wissenschaftliche Erkenntnisse in die Arbeit der GÄ eingebracht werden.


Wir freuen uns über Euer Feedback, Eure Kommentare und Themenwünsche! Gerne per Email an news@akademie-oegw.de, via Twitter @Akademie_OeGW oder schreibt sie gleich hier in die Kommentare.

Wenn Euch der Podcast gefällt freuen wir uns natürlich auch über Bewertungen & “Sternchen” bei iTunes. Und vergesst nicht, uns zu abonnieren!

Aufgenommen am Dienstag, 23. Juni 2020
Dieser Eintrag wurde von admin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.